Mobile Jugendarbeit

Das Jugend- und Kulturzentrum MOLKE ist unterwegs – im Sommer veranstalten wir den Häfler Käfig Kick und ihr findet uns mit einem Jugendprogramm auf dem Seehasenfest, am Kulturufer & beim Interkulturellen Stadtfest!

Im Sommer verlagert sich der Betrieb nach außen und das MOLKE-Team ist mit einem großen Bauwagen und jeder Menge Equipment mobil unterwegs.

Jugend-Kult-Ufer beim Kulturufer

Jugend-Kult-Ufer 2019

MOLKEs Jugend-KULT-Ufer ist für Jugendliche und junge Menschen von 26. Juli bis 6. August 2019, täglich von 15 bis 22 Uhr da.

Der größte Teil der Angebote und Aktionen ist kostenfrei und wird durch die Zeppelin-Stiftung finanziert.

An der Häfler Uferpromenade steigt jedes Jahr das Kulturufer und wir sind mit dabei: Zwischen Musikmuschel und Freitreppe gibt es vor allem um Jugendkultur.

2019 stellt das Jugend-KULT-Ufer anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der UN-Kinderrechtskonvention das Thema Rechte für Kinder und Jugendliche in den Mittelpunkt. Kinder und Jugendliche haben das Recht auf freie Teilnahme am kulturellen und künstlerischen Leben.

Im „IdeenReich“ und der Jugend-KULT-Werkstatt, den beiden kreativen Werkstätten des Jugend-KULT-Ufers können Jugendliche und junge Menschen aktiv werden und sich mit ihren Rechten auseinandersetzen und eigene Ideen umsetzen. Nachhaltigkeit, eine gesunde Lebensweise, Re- und Upcycling, „Do it yourself!“ und Alternativen zum Plastikmüll stehen ebenso auf dem Programm.

Kultur umsonst und draußen – vielfältig, bunt und inspirierend – liefern die MOLKE-Muschel und das SoundSofa: Junge Musiker bringen Brit-Pop, Folk, Singer-Songwriter, World Music, Balkan, Gypsy, Latin, Afro-Beats, Reggae und Pop, Funk und Indie-Rock auf die Bühnen.

Für Abkühlung und gute Laune sorgen leckere Sommerdrinks aus dem mobilen MOLKE-Café und der ALOA-Bar: Viva-con-Agua-Wasser, alkoholfreie Cocktails und Bio-Snacks zu fairen Preisen – dazu ein paar chillige Sitzmöbel unter freiem Himmel und direkt am Bodenseeufer.

MOLKE mobil unterwegs

Artikel suchen