Mobile Jugendarbeit

Das Jugend- und Kulturzentrum MOLKE ist unterwegs – im Sommer veranstalten wir den Häfler Käfig Kick und ihr findet uns mit einem Jugendprogramm auf dem Seehasenfest, am Kulturufer & beim Interkulturellen Stadtfest!

Im Sommer verlagert sich der Betrieb nach außen und das MOLKE-Team ist mit einem großen Bauwagen und jeder Menge Equipment mobil unterwegs.

Jugend-Kult-Ufer beim Kulturufer

10 Tage lang sprayen, malen, werken, hämmern, spielen, Musik hören, Musik machen, trommeln, feiern, alkoholfreie Cocktails an der ALOA-Bar schlürfen, sitzen, lesen, reden, faulenzen, Sonne tanken, den Sommer genießen und vieles mehr … Gibt’s was Besseres als Kulturufer? Wir freuen uns auf euch!

Jugend-Kult-Ufer 2020: 31. Juli - 9. August von 15 - 23 Uhr
Das Programm der MOLKE auf dem Kulturufer ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

An der Häfler Uferpromenade steigt jedes Jahr das Kulturufer und wir sind mit dabei: Zwischen Musikmuschel und Freitreppe gibt es vor allem um Jugendkultur.

Im „IdeenReich“ und der Jugend-KULT-Werkstatt, den beiden kreativen Werkstätten des Jugend-KULT-Ufers können Jugendliche und junge Menschen aktiv werden und sich mit ihren Rechten auseinandersetzen und eigene Ideen umsetzen. Nachhaltigkeit, eine gesunde Lebensweise, Re- und Upcycling, „Do it yourself!“ und Alternativen zum Plastikmüll stehen ebenso auf dem Programm.

Kultur umsonst und draußen – vielfältig, bunt und inspirierend – liefern die MOLKE-Muschel und das SoundSofa: Junge Musiker bringen Brit-Pop, Folk, Singer-Songwriter, World Music, Balkan, Gypsy, Latin, Afro-Beats, Reggae und Pop, Funk und Indie-Rock auf die Bühnen.

Für Abkühlung und gute Laune sorgen leckere Sommerdrinks aus dem mobilen MOLKE-Café und der ALOA-Bar: Viva-con-Agua-Wasser, alkoholfreie Cocktails und Bio-Snacks zu fairen Preisen – dazu ein paar chillige Sitzmöbel unter freiem Himmel und direkt am Bodenseeufer.