Donnerstag, 10. Januar 2019

Von Träumen zu Plänen: Nach der JuBi ins Ausland

Lernen, arbeiten, reisen – Die Jugendbildungsmesse „JuBi“ informiert über Auslandsaufenthalte der verschiedensten Art.
Jugendliche im Gespräch
Bei der „JuBi“ umfassende Beratung für deinen Auslandsaufenthalt. Foto: weltweiser

Am Samstag, 30. März findet im Jugendzentrum MOLKE die Jugendbildungsmesse „JuBi“ statt. Auf der Messe zu Auslandsaufenthalten informieren Veranstalter, Bildungsexperten und ehemalige Teilnehmer über Programme wie Schüleraustausch, High School, Sprachreisen, Work & Travel, Au-Pair, wie man Gastfamilie in Deutschland wird, Homestay, Praktika, Studium im Ausland und internationale Freiwilligendienste. Auch zu Stipendien und weiteren Finanzierungsmöglichkeiten wird beraten.

Die JuBi richtet sich in erster Linie an Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 13, ihre Eltern und Lehrer. Die Messe findet in der Zeit von 10 bis 16 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Weitere Infos und Ausstellerliste: https://weltweiser.de/messen/friedrichshafen-schueleraustausch-auslandsaufenthalt-baden-wuerttemberg